Das Alzheimer-Café ist ein Ort, an dem sich Menschen mit Demenz und ihnen nahestehende Personen wohl fühlen und gemeinsam einen Nachmittag in entspannter Atmosphäre erleben können. Umrahmt wird der Nachmittag mit Musik, Kaffee und Kuchen.

Das Alzheimer-Café ist kostenfrei und offen für alle Interessierten. Die Konsumation erfolgt auf eigene Rechnung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Nach einem kurzen Referat rund um das Thema Demenz bietet sich die Möglichkeit zum Austausch. Die eigene Situation und persönliche Erfahrungen stehen dabei im Mittelpunkt.

Monatsthema:
Das Gehör - Ein wichtiges Sinnesorgan

Referat:
Frau Heike Kamerhuis, Hörgeräteakustik-Meisterin, Audiotherapeutin, Hörtrainerin, Ohrladen Schlieren

Musik:
Andreas Aeschlimann, Guitarre mit Schwyzer- und Mani Matter Liedern