Sie haben Fragen zu Alzheimer oder anderen Demenzkrankheiten? Wir sind für Sie da!

Donnerstag und Freitag
027 948 48 55  (Visp)

oberwallis(at)alz-vs.ch

Wir behandeln Ihr Anliegen diskret und vertraulich. Eine Beratung ist kostenlos.


Wir bieten Familien...

  • Information und Beratung (über das Krankheitsbild und die bestehenden Angebote usw.)

  • Unterstützung beim Aufbau und der Koordination eines Entlastungsnetzes, das sich an den familiären Ressourcen orientiert

  • Regelmässige Evaluierung der Lösungen im weiteren Verlauf der Krankheit

  • Psychologische Unterstützung in schmerzhaften Lebenssituationen (Erschöpfung, Einsamkeit, Schuldgefühle, Ängste, Trauer etc.)

  • Psychologische Hilfe bei inneren Konflikten und interpersonellen Spannungen (Verleugnung, Aggressivität, Ehekrise, Familienkonflikt etc.) und Kommunikationshilfe

  • Suche nach finanzieller Unterstützung

Unser Beratungs- und Entlastungsdienst steht Ihnen kostenlos zur Verfügung. Wir bearbeiten Ihre Anfragen in aller Vertraulichkeit. Gerne treffen wir Sie zu einem Gespräch allein oder mit der Familie, bei Ihnen zu Hause oder in unserem Büro.

Bleiben Sie nicht allein...

Um ein erstes Treffen zu vereinbaren, kontaktieren Sie uns unter 027 948 48 55.