In Ihrer Region

Regionen

0 Artikel im Warenkorb.

Empfehlungen für Langzeitinstitutionen

Die Empfehlungen beschreiben die für die Person mit Demenz optimalen Bedingungen in Langzeitinstitutionen. Sie sind als Empfehlungen zu verstehen, damit bereits bestehendes Potential und Strukturen sorgfältig geprüft werden können. Die Empfehlungen sollen als Anregung zur Verwirklichung von Projekten und neuen Prozessen dienlich sein und deren Umsetzung ist abhängig von den individuellen institutionellen Möglichkeiten. Besonders zentral für eine erfolgreiche Umsetzung sind Fortbildungen und der Einsatz von Mitarbeitenden mit spezialisiertem Wissen und Erfahrung. Darüber hinaus ist die person-zentrierte Haltung bei allen Mitarbeitenden eine wesentliche Grundvoraussetzung in der Begleitung von Personen mit Demenz.

Kostenlos