Wert(e) der Pflege

Der ökonomische Wert der Pflege in unserem Gesundheitswesen ist unbestritten. Die Diskussion darüber wird jedoch insbesondere kostengeprägt geführt. Wirtschaftlichkeit als Mass für Effizienz darf nicht ausschliesslich mit sparen übersetzt, sondern muss als Indikator für das Verhältnis von Behandlungsresultat und finanziellem Aufwand verstanden werden. Das fordert Transparenz über die Wirkung der Pflege – auf das Ergebnis im Rahmen der Behandlung eines einzelnen Menschen oder in Bezug auf die Gesundheitsversorgung einer ganzen Gesellschaft.

Mit der diesjährigen Tagung, die die SGGP in Zusammenarbeit mit Alzheimer Schweiz durchführt, stehen diese Werte im Fokus. Ein Blick ins Ausland richtet den Fokus nicht zuletzt auch auf den Wert der Pflege in anderen Ländern.

Programm

Tagungsgebühr

Mitglied Alzheimer Schweiz: Tagungsgebühr Fr. 190.00 (zuzügl. MWSt);
SGGP-Mitglied: Tagungsgebühr Fr. 190.00 (zuzügl. MWSt);
Nichtmitglieder: Tagungsgebühr Fr. 270.00 (zuzügl. MWSt);
In Ausbildung (Alter max. 30 Jahre) oder erwebslos: Tagungsgebühr Fr. 50.- (zuzügl. MWSt).

Anmeldung
Bitte melden Sie sich online bis 28.10.2019 an.
Bei Abmeldungen nach dem 28.10.2019 und bei Nichterscheinen ist die volle Tagungsgebühr geschuldet.